Die Bockerlbahner

(Foto April 2017)

Wir bauen und betreiben Feldbahn- und Schmalpurfahrzeuge auf der Spurweite 7 1/4"  im Maßstab 1:3 bis 1:4 auf der Anlage in Peissenberg.

Vereinsgeschichte : 

 Am Karstamstag 2005 wurde die Vereinsgründungssitzung abgehalten. Dieser Termin war auch in den Vergangenen Jahren immer von den Gründungsmitgliedern ein Tag des gemeinsamen Zugfahrens, zu der Zeit noch auf den Privaten Anlagen.

 

 Am 27.04.2005 wurde der Verein Eingetragen. Zur Gründung bestand er aus 7 Mitgliedern.

 

Derzeit bestehen wir aus 33 Erwachsenen und 10 Jugendlichen (Kinder sind frei bei Mitgliedschaft eines Elternteils)